Schlafsack für Obdachlose, eine gute Idee

Die erst 15 Jahre alte Emily Duffy macht weltweit Schlagzeilen mit Ihrer Idee eines Schlafsacks für Obdachlose.

Dabei griff sie die bereits mehrfach entwickelte Form, bestehender Schlafsäcke aus dem gleichen, besonders kälteabschirmenden Material zurück und gab dem Ganzen ein optimales Design, für eine weitaus einfachere Nutzung. Schlafsack für Obdachlose

Das Material besteht aus einer metalbeschichteten, wasserdichten und sehr robusten Luftpolsterfolie die sogar feuerfest ist. Der extrem günstig herzustellende Schlafsack ist zudem mit einer Tasche ausgestattet, um Kleidungsstücke oder Schuhe darin wetterfest unterzubringen. Die am Kopfende angebrachte Tasche dient zugleich als Kopfkissen.

Um die Sicherheit des Schlafsacks zu gewährleisten unterzog sie dem Prototyp einer Vielzahl von Sicherheitstests und testete ihn selbstverständlich auch selbst mehrere male. Das Material sei so robust, dass der Schlafsack eine weitaus längere Lebenserwartung hat als konventionelle Modelle, berichtete Emily den Medien.

Auf der Messe BT Young Scientist and Technology in Dublin stellte sie ihre Idee nun mit großem Erfolg vor. Ob der Schlafsack nun endlich produziert wird, ist noch offen. Aber zumindest erreichte Emily damit, dass von ihrer Idee weltweit berichtet wird.

Emilys Schlafsack auf YouTube

Der Idee von Emily gingen etliche von anderen genialen Köpfen voraus. Hier ist z.B. ein ähnlicher Schlafsack zu sehen, der bereits 2011 veröffentlicht wurde.

 

 

Schon gelesen?

Geniale Erfindung aus Österreich produziert Wasser... Das österreichische Startup Fontus greift mit der Entwicklung ihrer Produkte in eine über 2.000 Jahre alte Trickkiste. Schon immer hat der Mensch in ...
Weltgrößter Solarpark in Marokko geht ans Netz Vorbildlich bewegt sich Marokko mit einem Megaprojekt, hin zu erneuerbaren Energien. Eines muss man dem finanziell angeschlagenen nordafrikanischen L...
Gratis Bananen für REWE Kunden Immer mehr Verbrauchermärkte vermeiden das bis dato übliche Wegwerfen von Lebensmitteln mit kleinen Mängeln. REWE Fürstenfeldbruck geht mit gutem Bei...
Der Mann, der das Meer vom Müll befreit Boyan Slat (geb. 1994), ein niederländischer Jungunternehmer spricht nicht nur davon die Welt zu verbessern, er tut es auch. Mit erst 19 Jahren gründe...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.